Die Welten

Wizard City

Wizard City entstand rund um den Weltenbaum Rindenbart im Zentrum der Spirale. Rindenbart ist der Beschützer aller Welten der Spirale, mit denen er auf ewig verbunden ist. In Wizard City befindet sich die Schule der magischen Künste zu Rabenhain, eine Institution mit exzellentem Ruf.

Grizzleheim & Wintergrimm

Grizzleheim und Wintergrimm sind windgepeitschte Lande mit turmhohen Bäumen, schneebedeckten Bergen und tückischen Gletschern. Es ist die Heimat von Bären, Wölfen und Raben, doch auch sagenhafte Wesen der nordischen Mythologie sollen dort leben.

Krokotopia

Krokotopia ist ein uraltes Land voller vergessener Schätze. Im Schatten gewaltiger Pyramiden und umgeben von endloser Wüste liegt die Leben spendende Oase von Krokotopia. Vor langer Zeit fanden hier die Kroks eine neue Heimat. Nun wird gemunkelt, sie seien wieder zum Leben erwacht und hätten die schüchternen Mander versklavt, die Ureinwohner Krokotopias.

Marleybone

Marleybone ist die Heimat von Hunden und Katzen und auch von guten Manieren. Die Stadt bietet alle Annehmlichkeiten einer modernen Gesellschaft, die sich der Wissenschaft und dem Fortschritt verschrieben hat. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Marleybone zählen Big Ben, Scotland Yard und das Royal Museum.

MuHong

MuHong ist ein wunderschönes Land mit einer langen, ruhmreichen Geschichte. Die Landschaft wird geprägt von prächtigen Kirschbäumen, stolzen Gebirgen und sorgfältig gepflegten Gartenanlagen. MuHong ist ein Land der Tradition und überlieferten Weisheiten, und es birgt noch immer viele Geheimnisse. Es ist die Heimat sowohl der ehrwürdigen Samuhrai als auch der heimtückischen Ninjaschweine.

Drachenfels

Drachenfels ist eine uralte und gespenstische Welt. Einst gab es hier eine hoch entwickelte Militärgesellschaft, die sich der Kampfmagie des Feuers verschrieben hatte. Die Zauberakademie von Drachenfels erlangte großen Ruhm und versuchte sogar, der Schule der magischen Künste zu Rabenhain den Rang abzulaufen! Heute ist Drachenfels ein Land des Feuers und der Lava, in dem Geister durch verlassene Ruinen huschen.

Celestia

Ein Krieg versenkte einst das Reich Celestia in den Fluten des Meeres, und mit ihm die Armee, die es überfallen hatte. Auch das Wissen um die sagenhafte Astralmagie ging dabei verloren. Inzwischen ist in den Ruinen eine neue, fremdartige Kultur entstanden: das Krustianische Reich.

Wysteria

Einst war Wysteria nur ein kleiner, verschlafener Handelsposten, der keine größere Bedeutung für die Geschicke der Spirale hatte. Doch dann wurde die Wutzwärts-Akademie gegründet, die seither regelmäßig das große Turnier ausrichtet. Schüler aller Zauberschulen treten gegeneinander an, um den funkelnden Spiralpokal zu erringen. Doch der Wettkampf ist nicht die einzige Herausforderung…

Zafaria

Zafaria ist eine ungezähmte Wildnis, in der Nashörner, Schakale und riesige Käfer leben. Irgendwo zwischen Dschungel und Savanne ist eine Gruppe von Rabenhain-Schülern verschwunden. Sind sie im Baumdorf der Gorillas oder in der steinernen Stadt der Elefanten? Tapfere Zauberer sind gefragt, die sich durch Zafarias einzigartige Landschaften kämpfen und seine Bewohner vor den finsteren Plänen einer alten Bekannten retten.

Avalon

Die Ritterwelt Avalon steckt voller Wunder und uralter Geschichte. Das idyllische grüne Land ist nicht nur die Heimat von Dachsen, Füchsen und Feen, sondern auch von Merle Ambrose und seinem treuen Eulerich Gamma. Doch nun versetzt der finstere Pendragon das mythische Reich in Angst und Schrecken. Wo sind nur die Ritter der Silberrose? Und in welchem Stein steckt das sagenumwobene Schwert der Könige?

Azteka

Azteka, mit seinen schwebenden Bergen, den stinkenden Sümpfen und mystischen Stufenpyramiden, ist eine der ältesten Welten der Spirale. Hier leben die Aztekosaurier, Jaguare und Plumayas. Als vor zehn Jahren der große Komet Xibalba am Himmel erschien, flüchteten sich die Aztekosaurier in ihre unterirdische Minenstadt. In den anderen Spiralwelten glaubt man seither, Azteka sei zerstört worden. Morganthe aber konnte das nicht davon abhalten, die uralte Dschungelwelt heimzusuchen ...

Aquila

Das mächtige Aquila ist ein Land, in dem es aufregende Abenteuer zu bestehen gilt! Sogar die tapfersten Zauberer werden dort an ihre Grenzen stoßen, wenn sie den Göttern ihr Können unter Beweis stellen müssen. Eine besonders aufregende Herausforderung sind die „Unsterblichen Spiele“, an denen Zauberlehrlinge aus der ganzen Spirale teilnehmen können.

Khrysalis

Die Zauberer aus Wizard City reisen zu einer kleinen Insel in der Spirale: Khrysalis, ein Überbleibsel einer zerbrochenen Welt, welche einst im Strudel der Zeit verloren ging. Schon von Weitem sind die dunklen Umrisse von Khrysalis zu erkennen. Um die Spirale zu retten, müssen die Zauberer diese finstere Welt erkunden, um einen Weg zu finden, wie sie Morganthe stoppen können.

Four Dungeons

Es ist an der Zeit ein paar bekannte Orte zu besuchen, verschlossene Türen zu öffnen und neue sagenumwobene Bereiche zu erkunden. Four Dungeons bietet eine Chance, alte Bekanntschaften wieder aufzufrischen und Rätsel zu entschlüsseln. Das ist die Gelegenheit, den altbekannten Weg zu verlassen, um sich nie dagewesenen Herausforderungen zu stellen.

Polaris

Weit entfernt von Wizard City, am Rande der Spirale, befindet sich die Welt von Polaris, ein Land der gefrorenen Tränen und vergessenen Geheimnisse. Das einst so stolze Reich von Pinguinonia ist unter die strenge Herrschaft einer rücksichtslosen Zarin gefallen. Es braucht einen unerschrockenen Zauberer, der ein Bündnis mit der geheimnisvollen Hexe Baba Jaga schmiedet, um die dunkle Verschwörung aufzudecken, welche die gesamte Spirale bedroht.

Mirage

Viele Jahre sind vergangen, seitdem Malistaire das Auge der Geschichte von Großvater Baum in Rabenhain stahl. Doch als sich der Zustand des Baums verschlechtert, sieht Rindenbart in der Suche nach dem Auge seine einzige Hoffnung. Auf den Spuren eines geheimnisvollen Kabalen reist der Zauberer in das Land der Treibsande. In Mirage erlebt er unter Hausqhatzen und Dromel-Nomaden aufregende und gefährliche Abenteuer.